Rauchturm

Dieser rußige, schwarze Turm erhebt sich über den umgebenden Wald und trägt eine zackige Krone aus Auspuffrohren und Schloten, die kilometerweit sichtbare Rauchwolken ausstoßen. Der Rauchturm wurde im Jahr 4703 AK von Furkas Xoud errichtet, einem Magier und ehemalige Mitglied der Technikliga, nachdem er sich mit der Organisation zerstritten hatte. Obwohl man glaubt, dass der Magier verstorben ist, verbringt irgendetwas im Turm Tag und Nacht damit, einen unheimlichen Lärm mit heulendem Pfeifen sowie Scheppern und Klirren zu verursachen. In der unmittelbaren Umgebung werden auch immer mehr Riesen sowie andere ungewöhnliche Kreaturen gesichtet, so als ob das Etwas im Turm fremde Besucher anlocken würde.

Rauchturm

Eiserne Götter Hunter9000